Datenschutzerklärung für die provativ-Webseite


1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle


1.1. Als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle klärt die provativ GmbH (nachfolgend bezeichnet als „Anbieter“, „wir“ oder „uns“) mit dieser Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten, sowie der Verwendung von Cookies innerhalb dieser Website und Onlineangebote auf.

2. Grundsätzliches zur Datenverarbeitung und Datensicherheit


2.1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die personenbezogenen Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, dass die Daten der Nutzer nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet werden.
2.2. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um die durch uns verwalteten Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

3. Erhebung, Nutzung und Weiterleitung personenbezogener Daten


3.1. Die personenbezogenen Daten werden für die Zurverfügungstellung und Ausführung unserer Onlineangebote, sowie der mit ihnen zusammenhängenden Dienste-, Service- und Nutzerleistungen, sowie der Gewährleistung eines effektiven technischen Supports verwendet.
3.2. Personenbezogene Daten, die Sie freiwillig zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Dokumenten o.ä. an uns übermitteln, werden nur zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet (insbesondere ggf. die Übermittlung an Dritte zur Bearbeitung der Anfrage i. R. d. gesetzlichen Regelungen) und genutzt, es sei denn, Sie willigen zu weiteren Zwecken ein. Die zu diesen Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht.

4. Registrierung bei provativ


4.1. Wenn Sie ein Nutzerkonto bei provativ eingerichtet haben, werden die von Ihnen gemachten Angaben für die Dauer des Nutzungsverhältnisses gespeichert. Im Hinblick auf die jeweils erforderlichen Pflichtangaben wird auf die Nutzungsbedingungen verwiesen, aus denen sich entsprechende Angaben entnehmen lassen.
4.2. Die von Ihnen im Rahmen der Registrierung und Anmeldungen angegebenen Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Nutzung des Angebotes, in dessen Rahmen die Anmeldung und Nutzung erfolgte, verwendet. Neben den Pflichtangaben können Sie grundsätzlich freiwillig entscheiden, welche Angaben Sie zusätzlich tätigen möchten.
4.3. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Anmelde- und Bewerbungsdaten ausschließlich, um Ihnen passende Job-Angebote zur Verfügung zu stellen. Hierzu werden Daten der Interessenten und Bewerber in eine Datenbank aufgenommen. Die Daten werden ausschließlich auf Servern gespeichert, die sich innerhalb der EU befinden. Wenn externe Firmen an die provativ GmbH mit einer spezifizierten Stellenausschreibung herantreten, so durchsuchen Mitarbeiter von provativ GmbH die Datenbank auf passende Kandidaten hin. Daraufhin werden entweder den geeigneten Kandidaten die passenden Stellenausschreibungen übersendet oder – nur nach Zustimmung der jeweiligen Kandidaten – den externen Firmen anonymisierte Profile der geeigneten Kandidaten weitergeleitet.
4.4. Die Nutzerdaten werden nicht für Werbezwecke verwendet oder für Werbezwecke an andere Firmen weitergegeben.
4.5. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die Verwendung und Speicherung ihrer Daten zu erhalten und dieser für die Zukunft zu widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die unten aufgeführte Kontaktadresse. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihr angelegtes Profil in den Einstellungen des provativ-Portals zu löschen.

5. Erhebung von Zugriffsdaten


5.1. Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server (Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und der anfragende Provider. Ein Personenbezug ist aus diesen Daten grundsätzlich nicht herstellbar, da die IP-Adresse nicht gespeichert bzw. anonymisiert wird.
5.2. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen, nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes.

6. Cookies & Reichweitenmessung


6.1. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.
6.2. Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.
6.3. Es besteht die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

7. Google Analytics


7.1. Wir setzen Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieses Onlineangebotes ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieses Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
7.2. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen.
7.3. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google, innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
7.4. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das, unter dem folgenden Link verfügbare, Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
7.5. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieses Onlineangebotes zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt.

8. Auskunft, Löschung, Widerruf, Berichtigung und Sperrung


8.1. Sie haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert wurden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten.
8.2. Zusätzlich haben Sie als Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Bitte wenden Sie sich hierzu an folgende Kontaktadresse: [email protected]

9. Änderungen der Datenschutzerklärung


9.1. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen unserer Datenverarbeitung anzupassen.