Zeigefinger der rechten Hand deutet auf Lichtpunkt

Incident-/Change Koordination (m/w/d)


Beginn
01.04.2020
Laufzeit
9 MM


Standort
Frankfurt am Main
Positionsart
Freelancer


Projekt-ID
7053
Einsatzvolumen
nach Absprache

Beschreibung

Wir suchen für unseren Kunden, ein führendes Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor in Frankfurt am Main, im Rahmen eines Projekteinsatzes Unterstützung im Bereich Incident-/Change Koordination (m/w/d)

 

Stelleninformation

Die Aufgaben:

  • Sicherstellung der Anforderungen des IT-Betriebs

  • Tiefgreifendes Know-how bei der Planung von Changes in Bezug auf die Verkettung von Systemen und Services

  • Major Incidents koordinieren und für schnellstmögliche Wiederherstellung sorgen

  • RCA (Root Cause Analysis) im Rahmen des Problem Managements auf Anforderung

  • Planung und Koordination von Wartungsfenster für IT Change Wartungsarbeiten mit den jeweiligen IT Fachbereichen, sowie Sicherung des Betriebsablaufes unter Abstimmung mit None-IT Fachbereichen zur Berücksichtigung der Downtime von Systemen und Services. Kommunikation und ggfs. Eskalation.

  • Change Planung und Koordination der Umsetzung von komplexen/übergreifenden Change Requests sowie Emergency Changes

  • Kategorisierung und Priorisierung sowie Risikoanalyse und Risikobewertung von Change Requests

  • Dokumentation von Change Ergebnissen

 

Die Anforderungen:

  • Erfahrener IT-Mitarbeiter (mind. 5 Jahre)

  • Berufserfahrung als Change Koordinator

  • Übergreifendes technisches Verständnis

  • Organisationsgeschick sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise

  • Hohes Maß an Kommunikations- und Moderationsfähigkeit

  • Pragmatische, zielorientierte Vorgehensweise

  • Erfahrungen im Umfeld von Finanzdienstleistungen wünschenswert



Technisches Umfeld

  • Weiter Spannungsbogen der IT Infrastruktur von Mobile Apps über MS Windows/Linux Netzwerk bis hin zum Mainframe

  • Auszug eingesetzter Techniken und Tools: TWS, IBM XIV, SAN, Citrix, VMware ESX-Server, Netscaler, HA-Proxy, Apache Web-Server, Apache Tomcat, Kubernetes, Java Web-Applikationen, Springboot Microservices , Verteilte Applikationen, MS-SQL Server, Oracle, Mongo, Postgresql, Cassandra

  • Einsatz von diversen proprietären IT-Services und Systemen

  • Zwei zentrale Rechenzentren und mehr als 20 Außenstellen mit IT-Infrastruktur für Konferenzen, Team-Events und Bildungsvorrichtungen

  • Zahlreiche in- und externe Dienstleister zur Erbringung der einzelnen Services

Kontakt?

Sie haben Fragen zu dieser Position? Wir beantworten sie gerne!

provativ IT-Recruitment
Von-Werth-Str. 9
50670 Köln
+49 221 84 64 00 - 20
[email protected]