Mann hält Tablet mit digitalem Hologramm

Experten (m/w/d) Asset-Transparenz FI / AA


Beginn
01.10.2020
Laufzeit
12 MM +


Standort
Helmstedt / Salzgitter / Remote
Positionsart
Freelancer


Projekt-ID
7141
Einsatzvolumen
nach Absprache

Beschreibung

Wir suchen für unseren Kunden in Helmstedt / Salzgitter, einen Experten (m/w/d) Asset-Transparenz FI / AA

 

Ihre Aufgaben / Projektsituation:

 

Notwendige Herstellung der Asset-Transparenz im LWL-Bereich

 

Verwendung einheitlicher Schlüssel im FI-AA/ Connect Master (CM); Verträge, die auf Mengen im CM basieren, müssen eindeutig der Abbildung in der Anlagenbuchhaltung zuordenbar sein.

 

Genauere Zuordnung der Assets für zukünftige Asset-Verkäufe zwischen AVANG und AVAC (ggf. Ablösung der bisherigen prozentualen Lösung)

 

Prozessverbesserungen/ -vereinfachung durch automatisierte Erstellung der technischen Fertigmeldungen bei Betriebsbereitschaft der Assets und ggf. durch maschinell unterstützte Meldungen bei abgehenden (demontierten) Assets

 

Um dies zu erreichen, ist eine gleichförmige Datenbasis der LWL-Assets im SAP Modul FI-AA (Anlagebuchhaltung) und im technischen Informations- bzw. Dokumentationssystem Connect Master (CM) für Alt- und Neuanlagen herzustellen.

Um eine größtmögliche Identität der Altanlagen zwischen FI-AA und CM herzustellen, ist ein detaillierter Bestandsabgleich der Assets erforderlich. Die Aufbereitung der Daten erfolgt zunächst außerhalb von FI-AA (z.B. Excel) und stellt die Grundlage für notwendige Umbuchungen in beiden Buchungskreisen dar. Damit einhergehend soll zukünftig für alle LWL-Assets ein einheitlicher Schlüssel zur eindeutigen Identifizierung der Assets in beiden Systemen verwendet werden.

 

Für diese Aufgabe sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Erfahrungen verfügen:

 

*Mehrjährige Erfahrung in der Anlagenbuchhaltung.

*Vertiefte anlagenbuchhalterische Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit dem SAP R3 Modul FI-AA

*Excel-Kenntnisse

*Selbständiges Arbeiten

*Technisches Verständnis (da Abgleich LWL-Netze)

*Sehr gutes Deutsch

 

Start: 01.10.2020

Dauer: 30.09.2021 mit Option auf Verlängerung

Auslastung: 5 Tage / Woche (Vollzeit), zunächst 140 PT

Einsatzort: Helmstedt, remote – Zu Beginn mehr vor Ort, später einmal pro Woche

Reiseaufkommen: ja 15%

Kontakt?

Sie haben Fragen zu dieser Position? Wir beantworten sie gerne!

provativ IT-Recruitment
Von-Werth-Str. 9
50670 Köln
+49 221 84 64 00 - 20
[email protected]